MITTELSTANDSPERLEN

Unsere Strategie ist es, ein Portfolio brillanter Mittelstandsunternehmen zu halten, um Ihnen eine diversifizierte Kapitalanlage zu bieten.

Im Beratungsgeschäft unserer Firmengruppe begleiten wir Unternehmer dabei, den erarbeiteten Wert Ihres Lebenswerks in Barvermögen zu realisieren (Devestition). Dieses virtuelle Vermögen des Gesellschafters bleibt bis zum Verkauf vollständig in einem einzelnen Unternehmen mit allen seinen Risiken gebunden. Die Devestition erst macht es möglich, das aufgebaute Privatvermögen diversifiziert anzulegen.

Mandanten unserer Firmengruppe haben etwas gemeinsam mit den Verkäufern der Beteiligungen, die wir erwerben: Sie haben brillante Unternehmen aufgebaut. Deshalb haben Sie gute Gründe, ihr Vermögen im eigenen Unternehmen behalten zu haben, weil Sie deren Potentiale kennen, aber auch weil sie es selbst in der Hand haben, den Wert zu vergrößern. Gemeinsam ist ihnen auch, diese Verantwortung für den Wertzuwachs ganz allein als Entscheider und abhängig von der wirtschaftlichen Entwicklung des eigenen Unternehmens zu tragen.

Für unser Portfolio suchen wir die besten Lebenswerke heraus, die Perlen des Mittelstandes. Indem wir die Perlen erwerben, bringen wir sie mit unseren Beteiligungen zusammen, wie zu einer Perlenkette aufgefädelt. Dem Verkäufer jeder Perle ermöglichen wir so, sein aufgebautes Privatvermögen zu devestieren und anschließend sinnvoll zu reinvestieren: in ein risikodiversifiziertes Portfolio ebenso brillanter Mittelstandsunternehmen. Unsere Perlenkette.

DIE PERLENKETTE

  • Vermögen sichern (Devestition)

  • Vermögen sinnvoll mehren (Reinvestition)

  • Unser diversifiziertes Portfolio (Die Perlenkette)

STRATEGISCH INVESTIEREN

Wir schließen ein klaffendes Loch in der deutschen Finanzierungskultur für den Kauf kleiner Mittelstandsunternehmen.

In Deutschland suchen Tausende Inhaber von bonitätsstarken Unternehmen eine gute Nachfolgeregelung. Sie scheitern aber zu oft daran, dass geeigneten Nachfolger im Unternehmen die Übernahme nicht finanzieren können oder wollen und Finanzinvestoren diese Unternehmen nicht kaufen, weil sie unterhalb ihres Radars operieren. Damit verbleiben einige der besten Mittelständler Deutschlands ohne Nachfolgeperspektive. Viele dieser Unternehmer haben Lebenswerke aufgebaut, die verhältnismäßig klein, aber nicht weniger brillant als große Outperformer sind.

Unsere Investitionen sind auf langfristige Weiterentwicklung erfolgreicher Geschäftsmodelle konzentriert. Wir engagieren uns persönlich und zielen auf ein Beteiligungsportfolio der besten Kleinstmittelständler Deutschlands. Die Unternehmer hinter diesen brillanten Ideen kennen wir persönlich. Mehr als 3.000 haben wir in der Geschichte der Firmengruppe kennengelernt, viele hervorragende, etablierte und ertragreiche Unternehmen. Dadurch kennen wir die Stärken und Besonderheiten, mit denen diese Unternehmen sich jahrzehntelang in der deutschen und weltweiten Wirtschaft verankert haben.

STRATEGIE

  • Halten und Weiterentwickeln von Beteiligungen

  • in wettbewerbsarmem Umfeld investieren

  • Portfolio der besten Kleinstmittelständler Deutschlands

GEMEINSAM INVESTIEREN

Für die Unternehmensgruppe sonntag, die so viel Vertrauen aus dem Mittelstand erhalten hat, und für diejenigen, die im Mittelstand ihr Vermögen erwirtschaftet haben, ist das Investieren in den Mittelstand eine selbstverständlich richtige Strategie.

Das von uns eingesetzte Kapital stammt aus der erfolgreichen Beratungsarbeit der sonntag Firmengruppe. Die Idee, in den Mittelstand zu investieren, nehmen erfolgreich beratene Mandanten begeistert auf. Sie haben große private Vermögen durch den Gesellschafterausstieg realisiert, stehen wie alle aber vor der drängenden Frage: Wo sinnvoll investieren?

KAPITAL

  • Eigenkapital unserer Firmengruppe

  • Reinvestitionen ehemaliger Mandanten

  • Tätige Ko-Investoren